Geschichtswerkstatt Barmbek
Wiesendamm 25
22305 Hamburg
Tel. 040-293107

Beratungsstunden:
Di.14-19 Uhr
und nach Vereinbarung

Geschichtswerkstatt Barmbek
leer
Startseite Aktuelles Ueber_uns Rundgaenge Ausstellungen Geschichtspfad Archiv Veroeffentlichungen Barmbek_Geschichte Erinnerungen Kontakt Spenden Downloads Links Impressum Facebook Video
Spuren sichern und öffentlich zugänglich machen – eine Aufgabe der Geschichts- werkstatt von Beginn an. Seit 1985 haben wir ein umfang- reiches Text- und Fotoarchiv zur Geschichte Barmbeks aufgebaut, mit Bibliothek und Mediathek. Dieses Archiv ermöglicht uns, Besucher- Innen zu beraten und Materialien bereitzustellen, die sonst nur sehr schwer oder verstreut zu bekommen sind. Unser Archiv steht allen offen, entweder im Rahmen der regulären Beratungsstunden oder nach Terminabsprache.

Archiv

Unser Archiv umfasst im Wesentlichen neun Sammlungsbereiche. Im Mittelpunkt steht dabei die Geschichte Barmbeks bis in die Gegenwart hinein. Es sind jedoch auch interessante Materialien gesammelt, die über die Stadtteilgrenzen hinausführen. Eine Ausleihe der Materialien ist in der Regel nicht möglich. Es können jedoch Kopien gemacht und Ausdrucke angefertigt werden.

Archivregale

1. Textarchiv
In unserem Textarchiv sind sehr unterschiedliche Texteinheiten aufgenommen. Sie reichen von persönlichen Aufzeichnungen über Zeitungsausschnitte bis hin zu historischen Dokumenten. Die Materialien – in mehr als 80 Ordnern archiviert – sind thematisch sortiert und weitgehend edv-mäßig katalogisiert.

2. Bibliothek
Im Mittelpunkt unserer Präsenzbibliothek stehen Bücher, Broschüren zur Geschichte und gegenwärtigen Entwicklung des Stadtteil Barmbeks. (z.B. Stadtteilgeschichte, Stadtplanung und Architektur, Parks und Grünanlagen, NS-Zeit, Barmbeker Betriebe, Genossenschaften, Arbeiterbewegung, politische Parteien, politische Ereignisse, Kultur, Biografien). Die Bibliothek enthält aber auch interessante Publikationen zur Geschichte anderer Hamburger Stadtteile oder übergreifende Darstellungen zur Stadtgeschichte Hamburgs.

Silke im Archiv
3. Fotoarchiv
Unser Fotoarchiv umfasst inzwischen über 15 000 Fotos, vorwiegend mit Barmbek-Motiven. Ein großer Teil ist digitalisiert. Auf dem Gebiet der formalen Erfassung und der Bildbeschreibung liegt jedoch noch viel Arbeit vor uns. Die Fotobestände sind über unseren Besucher-Computerarbeitsplatz nach Schlagworten, Straßen, Signaturen etc. recherchierbar. Ein Teil der Bilder ist auch als Fotoabzug im Rahmen unserer Foto-Reproduktions-Sammlung zugänglich, die nach Straßen, Themen und Betrieben sortiert ist.

4. Medienarchiv
Unsere Mediensammlung umfasst Dias, Videos, DVD’s, CD’s, Schallplatten, Tonbänder, Tonkassetten, Speicherkarten zu den unterschiedlichsten Themen und Motiven der Barmbeker Geschichte. Im Mittelpunkt stehen dabei unsere selbstproduzierten Filme sowie die zahlreichen Toninterviews mit Barmbeker Zeitzeugen. Von einem Teil der Interviews/Gespräche liegen auch Transkriptionen vor.

5. Biografische Sammlung
In unsere Biografische Sammlung werden Materialien zu einzelnen Lebens- und Familiengeschichten aufgenommen. Die nach Personen geordneten Bestände enthalten eine Vielzahl unterschiedlicher Materialien (Briefe, Texte, Privatfotos, private Dokumente), die uns von Barmbekern zur Verfügung gestellt oder im Rahmen von Projekten der Geschichtswerkstatt gesammelt wurden.

Gabi im Archiv

6. Nachlasssammlung
Die Sammlung enthält mehr oder weniger umfangreiche Bestände unterschiedlichster Art, die uns als Nachlass übergeben wurden, entweder von Privatpersonen oder von Institutionen und Firmen (z.B. Heimatkundliche Sammlung, Bestände des Ortsamtsarchivs, Heidenreich & Harbeck). Diese Materialien werden als eigenständiger und geschlossener Bestand archiviert und katalogisiert, so wie wir ihn bekommen haben.

7. Projektsammlung
Ergänzend zu unserem Textarchiv umfasst unser Projektarchivbereich umfangreiche Materialsammlungen (Texte, Fotos etc.), die zu einzelnen Projekten der Geschichtswerkstatt (z.B. Ausstellungen, Veranstaltungen, Rundgängen, Archivrecherchen) zusammengetragen wurden. Die Inhalte sind bisher noch nicht detailliert katalogisiert.

8. Objektsammlung
Unsere Objektsammlung enthält dreidimensionale Gegenstände unterschiedlichster Art, meist mit Barmbek-Bezug, die uns von Barmbekern übergeben oder im Laufe der Jahre von der Geschichtswerkstatt gesammelt wurden (z.B. Möbelstücke, Geschirr, Radios, Fernseher, Spielzeug, Werkzeug, Maschinenteile, Schilder, historische Fundstücke). Der Sammlungsbestand ist bisher noch nicht erfasst und katalogisiert.

9. Kartografische Sammlung
Im Mittelpunkt unserer Kartografischen Sammlung stehen Landkarten, Stadtteilpläne, Baupläne, sowie Plakate und Großformate zu unterschiedlichen Themen der Barmbeker Geschichte.