Pavillonsystem ade

Ein Geschichtsspaziergang über das Gelände des alten Barmbeker Krankenhauses

Beschreibung

Die Darstellung lehnt sich an den Geschichtsspaziergang an. Das Krankenhaus wurde 1907 in der Pavillonbauweise geplant, die zu dem Zeitpunkt schon nicht mehr dem Stand der Wissenschaft entsprach. Für die Patienten hatte die Pavillonbauweise Vorteile und Nachteile. Im parkartigen Grün konnten Rekonvaleszenten spazieren gehen. Die Krankentransporte übers Gelände unter freiem Himmel konnten recht unangenehm sein. Die Umgestaltung des Pavillonkomplexes jetzt zum „Quartier 21“ profitiert vom gartenstadtähnlichen Gesamteindruck. Pavillonsystem ade – ein Geschichtsspaziergang über das Gelände des alten Barmbeker Krankenhauses.
Hamburg 2005
54 Seiten mit Abbildungen, A4-Format