Gewinner waren wir nicht, aber wir haben gekämpft (Neubearbeitete Fassung)

15,00 

Arbeitskämpfe der 1970er/80er Jahre gegen Betriebsstillegungen und Arbeitsplatzvernichtung im Maschinenbau und auf den Werften: bei Heidenreich & Harbeck, MAN und HDW

Beschreibung

Vom Texas-Klo bis zur Betriebsbesetzung.
Im Mittelpunkt stehen die Arbeitskämpfe der 1970er/80er Jahre gegen Betriebsstillegungen und Arbeitsplatzvernichtung im Maschinenbau und auf den Werften: bei Heidenreich & Harbeck, MAN und HDW.
Kollegen und Kolleginnen aus verschiedenen Hamburger Metallbetrieben berichten von ihren Erfahrungen in diesen Auseinandersetzungen. Sie erzählen über ihren Arbeitsalltag, über Arbeitsbedingungen, gesundheitliche Belastungen, Arbeitslosigkeit und vermitteln so auch ein Stück Lebensgeschichte.
Der Rückblick auf die bewegten Zeiten der 1970er/80er Jahre wird konfrontiert mit der Situation und den Ansätzen betrieblicher Gegenwehr Anfang der 2000er Jahre auf den Werften und bei Airbus.
Ein Projekt der Filmwerkstatt Hamburger Metaller, der Geschichtswerkstatt Barmbek und des Medienpädagogik-Zentrums Hamburg e.V. (mpz), 2001- 2003.
Neubearbeitete Kurzfassung:
Jürgen Kinter (mpz, Geschichtswerkstatt Barmbek)
Hamburg 2023
63 Minuten

Zusätzliche Information

Gewicht 0,084 kg